Datenschutz

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:
Activity Park GmbH & Co.KG
Pamplona Straße 15
33106 Paderborn

Vertreten durch:
Activity Park GmbH & Co.KG, Geschäftsführerin Olga Raev

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 5251 / 185 92 21
E-Mail: info@activity-park.com

Betriebliche Datenschutzbeauftragte:
Kristina Graf
Pamplona Straße 15,
33106 Paderborn

Drittverarbeiter: ROLLER Networks Pty Ltd
Diese Plattform nutzen wir, um Buchungen, Zahlungsmodalitäten und personenbezogene Daten zu erfassen und zu verarbeiten. Da Ihre Daten fast gänzlich durch die ROLLER Networks Pty Ltd. verarbeitet wird, vereisen wir auch auf die dort geltenden datenschutzrechtlichen Hinweise. Verantwortlicher dort ist die ROLLER Networks Pty Ltd., mit dem Hauptsitz in 380 City Road, Southbank 3006, Australien. Sobald Sie sich auf unserer Internetseite für die Buchung entscheiden werden Sie automatisch an die Datenschutz konform verschlüsselte Internetseite der ROLLER Networks Pty Ltd. weitergeleitet, wo Sie dort Ihre Angaben zum Zwecke der Buchung vervollständigen. Die Daten werden dort gelagert und weiterverarbeitet. Eine Einsicht Ihrer Daten ist uns dann ausschließlich möglich, wenn wir uns auf der Plattform im Geschäftsbetrieb anmelden, um Ihre Buchung abzurufen, dieses aber nur so lange und unter der Prämisse der Vorgaben der Datenschutzrichtlinien der ROLLER Networks Pty Ltd. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.roller.software/privacy-policy/.

1. Vorwort
Vorab möchten wir Sie einmal über einige Datenschutzthematiken informieren, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betrifft. Im Weiteren werden Sie jedoch nicht umhin kommen auch neben der AGBs die Datenschutzhinweise zu akzeptieren. Das akzeptieren der Hinweise stellt die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dar, weswegen wir Sie auch bitten möchten die Hinweise sorgfältig zu lesen und dann im Anschluss zu akzeptieren. Sollten diesbezüglich Fragen aufkommen, steht es Ihnen frei sich auch telefonisch oder per E-Mail zu erkundigen.
Nachstehend folgt ein Hinweis über die Verarbeitung der jeweiligen personenbezogenen Daten, insbesondere wie die Erhebung erfolgt, wo die Daten verarbeitet werden und durch wen.

2. Verarbeitung auf der Website
Wie werden Ihre Daten auf unserer Seite verarbeitet:
Eine Verarbeitung erfolgt bereits dann, sobald Sie unsere Internetseite besuchen. Die Daten werden hier von unserem IT-System bzw. Provider erfasst u.a. geht es hier um technische Daten, wie:
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP- Adresse)
- verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
- übertragene Datenmenge
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

Eine andere Form der Verarbeitung der Daten kann durch Sie im Wege der Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten über den E-Mailverkehr oder durch das Ausfüllen unseres Kontaktformulars erfolgen. Hierbei werden die unter Punkt 2.3. aufgeführten personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet. Bezüglich Ihrer Rechte verweisen wir auf Punkt 4.1. Auch durch die Bestätigung zum Erhalt unseres Newsletters stellt eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dar, da Sie Ihre E-Mailadresse zur Erhebung und Verarbeitung mitteilen.

2.1 Verarbeitungshinweis
Die Einwilligungserklärung wird ausdrücklich und freiwillig abgegeben. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Beauftragungsgrundlage des geschlossenen Dienstleistungsvertrages der Nutzung der Flächen der Activity Park GmbH & Co. KG unter Berücksichtigung der AGBs und der Nutzungsbestimmungen. Die Datenverarbeitung wird größtenteils durch die ROLLER Networks Pty Ltd. erfolgen, diese erfasst, verarbeitet und speichert gemäß den vorgegebenen Datenschutzrichtlinien Ihre personenbezogenen Daten, soweit Sie auf unserer Internetseite die Buchungen vornehmen und/oder vor Ort das Formular zur Einwilligung der Nutzungsbestimmungen ausfüllen. Auf diesem Wege werden Ihre Daten von der ROLLER Networks Pty Ltd. erfasst. Dieses erkennen Sie daran, dass ein Webseitensprung auf die Seite der ROLLER Networks Pty Ltd. erfolgt (die obige im Browserverlauf aufgeführte Internetadresse wechselt). Im Übrigen verweisen wir auf die unten aufgeführten Auftragsverarbeiter. Sollten Sie jedoch direkt mit uns korrespondieren, sei es per E-Mail, Telefon oder in schriftlicher Form, so wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns betrieben.

2.2 E-Mailverkehr
Mit der Einwilligung Ihrerseits wird Einverständnis damit erklärt, dass ein etwaiger E-Mailverkehr, in dem auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, in unverschlüsselter Form erfolgen darf.

2.3 Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Folgende Informationen werden durch die ROLLER Networks Pty Ltd. bzw. die Verantwortliche im Einzelfall durch ein Kontaktformular oder das Buchungsformular bzw. E-Mailkontaktaufnahme erhoben:
- Anrede, Vorname, Nachname, Geschlecht, Religion
- eine gültige E-Mail-Adresse,
- Anschrift,
- Kontodaten,
- Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
- Informationen, die für die Begründung des Vertrages notwendig sind, insbesondere auch zu deren Umsetzung.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
- um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
- um Sie angemessen beraten zu können und die angebotene Dienstleistung auf Sie abzustimmen;
- zur Korrespondenz mit Ihnen;
- zur Rechnungsstellung;
- zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann durch Ihre telefonische Kontaktaufnahme erfolgen, in schriftlicher Form oder über unser Kontaktformular zum Zwecke der Erfüllung der dem Vertrag zugrundeliegenden beidseitigen vertraglichen Verpflichtungen. Es gelten zur Aufbewahrung die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, es sei denn, dass aus Gesichtspunkten der Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten eine längere Aufbewahrung notwendig ist. (Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO).

2.4 Erhebung und Weitergabe/Veröffentlichung von Bildnissen
Es ergeht mit der Zustimmung vorerst eine Einwilligung, dass ggf. ein Bildnis (Foto/Video), dass in unseren Räumlichkeiten von Ihnen erstellt wird, verarbeitet und auf unseren sozialen Plattformen (Facebook -wie auch das Facebook-Produkt- Instagram) veröffentlicht werden kann, soweit Ihrerseits keine gegenteilige Mitteilung erfolgt. Vor Erstellung des Bildnisses wird nochmal auf diesen Umstand hingewiesen und angefragt, ob die erteilte Einwilligung zurückgezogen werden soll. (vgl. § 22 S.1 KunstUrhG i.V.m Art. 4 Nr. 11, Art. 7 DSGVO, § 26. Abs. 2, § 51 BDSG n.F.). Des Weiteren verweisen wir auf die weitergehenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Kooperationspartner.

2.5 Videoaufnahmen
Die Verantwortliche weist im Vorfeld darauf hin, dass sowohl auf den Parkplätzen, dem Eingangsbereich, wie auch in den Innenräumlichkeiten eine Kameraüberwachung stattfinden. Insgesamt handelt es sich hier um 16 Außen- und Innenkameras. Nicht videoüberwacht werden die Wasch- und Sanitärräume, der Sanitäterraum und die Umkleiden. Die Anbringung der Kameras dienen dem Zwecke bei möglichen streitigen unfallbedingten Situationen eine Klärung herbeizuführen. Die etwaigen Videoaufnahmen werden für den Zeitraum von 6 Monate gespeichert und können mögliche Aufnahmen von Kunden enthalten. Nach Ablauf der 6 Monate werden die Videoaufnahmen automatisch gelöscht. Diese werden jedoch nicht widerrechtlich an Dritte weitergegeben falls nicht:
- ein konkreter Verdacht einer strafbaren Handlung oder einer anderen schweren Verfehlung Ihnen zur Last gelegt wird,
- weniger entscheidende Maßnahmen ausgeschöpft sind,
- die Videoaufnahmen das einzig verbleibende Mittel zur Darstellung eines aufgenommenen Ereignisses darstellt und zu dessen Aufklärung beiträgt.
Die Grundlage der Verarbeitung der Videoaufnahmen stützt sich auf § 4 BDSG n.F. i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und insbesondere auf die Erweiterung des § 4 Abs. 1 Satz 3 Nr. 2 BDSG n.F. Zur Überwachung großflächiger Anlagen, Sport- und Vergnügungsstätten, Einkaufszentren, Parkplätzen, öffentlicher Nah- und Fernverkehr.

3.1 Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, die hier nicht näher bezeichnet wurden, kann nur aufgrund der weiteren Bearbeitung zu den vertraglich festgehaltenen Zwecken erfolgen. Die Verarbeitung durch diese darf ausschließlich zur Erfüllung des Vertrages erfolgen.(vgl. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO)

3.2. Weitergabe an Mitgliedstaaten
Zur Anpassung der Anwendung des Datenschutzes können Mitgliedstaaten anderslautende bzw. spezifizierte Bestimmungen zur Anpassung der Anwendung der Vorschriften dieser Verordnung haben. Es werden insbesondere spezifische Anforderungen für die Verarbeitung und sonstiger Maßnahmen präziser bestimmt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen wird festgelegt durch:
- Unionsrecht oder
- das Recht der Mitgliedstaaten, dem dem Verantwortlichen unterliegt.

4.1 Ihre Rechte:
Sie haben das Recht:
- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
- gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinell lesbaren Format zu erhalten oder Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
und
- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

4.2 Widerspruchsrecht
Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, sofern dies auf Grundlage von berechtigtem Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden und Gründe für den Widerspruch vorliegen bzw. diese sich aus einer besonderen Situation ergeben. Die Einlegung des Widerspruchs genügt auch per E-Mail und der Adresse: info@activity-park.com mit dem Zusatz: Datenschutz.

4.3. Auskunftsrecht
Die Activity Park GmbH & Co. KG wird Ihnen unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb eines Monats die von Ihnen zur Auskunft angeforderten Unterlagen zur Verfügung stellen. Jedoch behalten wir uns bereits jetzt vor, diese Frist um weitere zwei Monate zu verlängern, sollte die Zusammenstellung der Unterlagen durch Zeitmangel bzw. Arbeitsüberlastung (bei eventuellen Urlaubs- und Krankheitsabwesenheiten) nicht machbar sein. (vgl. Art. 12 Abs. 3 DSGVO, Art. 15 bis 22 DSGVO)

4.4. Newsletter
Die Zustimmung zum Erhalt von Newsletter, können Sie jederzeit widerrufen, in dem Sie uns eine E-Mail schreiben und den Widerruf mitteilen. Gerne können Sie diesen jedoch auch telefonisch oder persönlich tun.

5. Cookies
Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien um unsere Angebote kundenfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Diese werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Die Abfrage der Zustimmung über die Cookies erfolgt am Anfang des Betretens der Seite. Der Verwendung von Cookies kann jederzeit unter den Einstellungen entweder in vollständiger Form, eingeschränkter Form oder gar nicht zugestimmt werden. Die Verwendung der Cookies dient alleine dem Zweck Ihr Surfverhalten zu analysieren und somit nutzerfreundlicher zu handeln. Die Daten die durch die Cookies gesammelt werden, werden regelmäßig automatisch gelöscht. Die Speicherdauer kann ebenfalls in den Einstellungen reguliert werden. Auch die Annahme bestimmter Cookies im Einzelfall können vorab schon in den Einstellungen verneint werden. Diesbezüglich weisen wir aber ausdrücklich im Vorfeld darauf hin, dass die Nichtannahme bzw. die vorherige Deaktivierung solcher Cookies zu eventuellen Beeinträchtigungen der Funktionalität dieser Webseite kommen kann.

6. Soziale Medien
Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Wir benutzen auf unserer Seite Plugins des sozialen Netzwerks Facebook und Instagram (ein Produkt von Facebook), weswegen wir hier auch auf den Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, verweisen. Diese sind durch die Symbole des Facebook- und Instagram-Logos bzw. des "Like- und Share-Buttons" auf der Seite gekennzeichnet. Ausführungen zu den Plugins finden Sie hier: https://developer HYPERLINK "https://developers.facebook.com/docs/plugins/"s.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie auf die Logos klicken, wird automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Die Informationen über Ihren Besuch auf unserer Seite, insbesondere Ihre IP-Adresse, werden gleichzeitig an Facebook weitergegeben. Wenn Sie dieses nicht wünschen, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Facebook-Seite (bzw. Instagram-Seite) mit Ihrem Benutzerkonto vorher aus Ihrem Benutzerprofil aus. Wir machen darauf aufmerksam, dass die Daten dann jeweils auf der Facebook-Seite mit Verbindung Ihres Benutzerkontos erhoben und verarbeitet werden. Beachten Sie hierzu die Datenschutzhinweise und -bedingungen von Facebook: https://de-de.facebook.co HYPERLINK "https://de-de.facebook.com/policy.php"m/policy.php.

7. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Um Ihre persönlichen Daten bei Eingabe auf unserem Kontaktformular u.a. bestmöglich und DSGVO-konform vor widerrechtlicher Nutzung und Einsicht Dritter zu schützen, haben wir unsere Seite mit einer sogenannten SSL- bzw. TLS-Verschlüsslung ausgestattet. Dies erkennt man daran, dass die Webseite von "http://" auf "https://" wechselt bzw. am zusätzlichen "Schloss-Symbol" neben der "https://"-Bezeichnung.

8. Auftragsdatenverarbeitung
Die gesamten im Nachgang aufgeführten Drittverarbeiter erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses bezüglich Werbe- und Analysezwecke, um Ihnen die besten auf Sie abgestimmten Werbemitteilungen und Angebote zur Verfügung zu stellen. (Vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Google AdWords und Google Conversion-Tracking
AdWords verarbeitet die erhobenen Informationen und analysiert diese. Die Analyse ermöglicht es das Werbeangebot auf Basis des sich daraus herauskristallisierenden Nutzerverhaltens zu optimieren.

Durch das Anklicken einer von Google eingestellten Werbeanzeige wird ein Cookie für das Conversations-Tracking, eine sogenannte Texdatei, dem Nutzerprofil zusortiert und gespeichert, das automatisch nach 30 Tagen gelöscht wird, da diese Textdatei dann ihren Gültigkeitsverfall erreichen und somit nicht mehr mit Benutzern in Verbindung gebracht werden kann. Die durch AdWords erhobenen Daten dienen der Erstellung von Conversions-Statistiken, die für die jeweiligen in AdWords hinterlegten Kunden erstellt wurden, die sich mit Conversion-Tracking einverstanden erklärt haben. Eine persönliche Identifikation ist durch die erhobenen Daten jedoch nicht möglich.

Die Verarbeitng können Sie über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Eine Erhebung der Daten und eine evtl. Erstellung einer Statistik ist im Weiteren nicht mehr möglich. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/. Der Verantwortliche dieses Online-Werbeprogramms ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google").

Google Analytics Remarketing
Wir haben ein Auftragsbearbeitungsvertrag mit Google Analytics geschlossen der auf Basis der gesetzlich vorgegebenen gängigen datenschutzrechtlichen Grundlagen der hiesigen Datenschutzbehörden beruht.

Die Nutzung von Analytics Remarketing erfolgt zusammen mit dem Werbesystem Google AdWords und der Online-Marketing-Lösung Google DoubleClick. Google Analytics stellt eine Schnittstelle zu den Funktionen Google AdWords und Google DoubleClick dar, die Werbezielgruppen analysieren und auswerten. Durch die Verknüpfung und Auswertung werden auf Sie abgestimmte Werbebotschaften erstellt und angeboten, sobald Sie sich mit Ihrem Google-Benutzer an einem Endgerät (PC/Laptop/Smartphone/Tablet) anmelden. Falls Sie diese Art von geräteübergreifenden Remarketing/Targeting nicht wünschen, können Sie der Datenerhebung und Verarbeitung mit folgendem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/ bei dem Datenerheber, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA dauerhaft widersprechen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Google reCAPTCHA
Google reCAPTCHA ist ein Programm, das automatisch im Hintergrund läuft und u.a. sicherstellt, dass die Eingaben u.a. im Kontaktformular nicht durch einen Bot (Computerprogramm) sondern eine natürliche Person vorgenommen wird. Es wird auch das Verhalten des Nutzers im Übrigen analysiert und Daten wie z.B. die IP-Adresse und Verweildauer verarbeitet. Verantwortlicher Betreiber ist hier die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Weitere Informationen bzw. die datenschutzrechtlichen Hinweise finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/andr HYPERLINK "https://www.google.com/recaptcha/intro/android.htm..."oid.html.

Facebook Pixel
Facebook Pixel analysiert das Verhalten Ihres Seitenbesuchs und führt gleichzeitig eine Konversationsmessung durch.

Die Verarbeitung erfolgt durch das Anklicken der Facebook-Werbeanzeige des Verantwortlichen auf der Facebook-Plattform, mit dem Sie auf die Internetseite des Verantwortlichen weitergeleitet werden. Die Daten werden ausschließlich von Facebook Pixel erhoben und verarbeitet. Die Erhebung und Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu Statistik- und Marktforschungszwecken, um künftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Der Datenverarbeiter ist hier Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").

Weitere Informationen finden Sie unter: Facebook HYPERLINK
Wenn Sie eine solche Verarbeitung nicht wünschen, können Sie dieser mit folgendem Link widersprechen: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_pr...

9. Plugins und Tools

YouTube
Wir nutzen Plugins des Google Produkts YouTube. Verantwortlicher der Seite ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie mit Ihrem YouTube Benutzer eingeloggt sind und unsere Seite besuchen ermöglichen Sie YouTube Ihr Surfverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Benutzerprofil zu verknüpfen und somit Daten, Nutzung und Verlauf zu dokumentieren und zu analysieren. Dies geschieht u.a. wenn Sie sich auf YouTube Videos des Verantwortlichen ansehen, diese "liken" oder "teilen". Auch erfolgt eine Verarbeitung dadurch, dass Sie auf ein Video auf unserer Webseite klicken, abspielen "liken" oder "teilen", dass auf der Internetseite von YouTube veröffentlicht wurde. Verhindern können Sie die Verarbeitung und Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite aus Ihrem Benutzerprofil abmelden. Die Datensammlung und Verarbeitung dient alleine dem Interesse, Ihnen ein kompaktes Spektrum an Angeboten, abgestimmt auf Ihre Interessen und Vorlieben, anzubieten.
Diesbezüglich verweisen wir auf die datenschutzrechtlichen Hinweise des Verantwortlichen der Seite von YouTube:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts
Wir nutzen Webfonts um unseren Kunden eine einheitliche Darstellung der Seite insbesondere der Schriftarten zu gewähren. Dies geschieht bei Aufruf dieser Seite. Die Web Fonts werden von Google zu Verfügung gestellt. Dies erfolgt dadurch, dass Ihr Browser eine Verbindung zu dem Server von Google aufnimmt, wodurch Google Kenntnis darüber erlangt dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Internetseite besucht haben. Vor dem Hintergrund der Vereinheitlichung der Darstellung unserer Online-Angebote berufen wir uns auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Sollte der von Ihnen genutzt Anbieter nicht kompatibel mit Google Web Fonts sein, wird Ihnen die standardmäßig hinterlegte Schriftart des PCs/Laptops/Smartphones/Tablets angezeigt.
Informationen hierzu :https://developers.google.com/fonts/faq
Datenschutzhinweise von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps
Sobald Sie über Google Maps unser Unternehmen suchen und anschließend orten wird Ihre IP-Adresse durch Google Maps verarbeitet. Dies soll eine leichte Auffindbarkeit unseres Unternehmens und eine Vereinfachungen Ihrer Suche gewährleisten. Auf die Datenverarbeitung durch Google Maps haben die Verantwortlichen dieser Webseite keinen Einfluss.
Verarbeiter ist hier die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Für weitere Informationen verweisen wir auf die weiteren hinweise des Verarbeiters: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.